Schlaginstrumente sind cool Selbstwertgefühle aufbauen Emotionen stärken Multitasking entwickeln Teamgeist bilden X Zurück "Musikschule"


Trommel-Sternen-Marsch
Trommel-Sternen-Marsch
der Pasinger Schulen


Warum Unterricht an Schlaginstrumenten
....mehr >>

Schlaginstrumente sind cool ....mehr >>

Selbstwertgefühle aufbauen ....mehr >>

Emotionen stärken ....mehr >>

Multitasking entwickeln ....mehr >>

Teamgeist bilden ....mehr >>
Amandi Musikschule
Emotionen stärken

Emotionen Nachdenklich Der aktive Musikunterricht in einer rhythmischen Musikgruppe bringt Schwung in den Tagesablauf eines Kindes und vermittelt gute Laune.

Beim gemeinsamen rhythmischen Musizieren wird das körpereigene Belohnungssystem stark angekurbelt und es werden Endorphine ausgeschüttet ("Glückshormone"), die ein tiefes Wohlbefinden bewirken.
Emotionen Spaß Wissenschaftliche Studien haben nachgewiesen, dass schon nur eine Trommelstunde die Alphawellen im Gehirn verdoppeln, die zur Ruhe und Entspannung beitragen.

Gemeinsames Trommeln baut so überschüssige Kräfte ab und die Schüler werden dabei friedlicher.
Emotionen Aufmerksam Gerade die ständigen Schlagbewegungen mit den Händen beim Trommeln mindern Agressionen und bauen streitbare Gefühle ab.
Im Rhythmus miteinander zu trommeln bringt mit sich, dass Alle in gleiche Schwingungen geraten und sich Aversionen schneller auflösen.
So ist rhythmisches Trommeln ebenfalls eine gute Therapie gegen das "zappeln", da dafür keine Energie übrig bleibt.
Emotionen Fröhlich Außerdem hilft rhythmisches Trommeln ebenso, Stress abzubauen und Zuversicht zu entwickeln.

Und last not least kann rhythmisches Trommeln helfen, bei einem Gefühlstief Abstand zu den Problemen zu bekommen und dann damit besser umgehen zu können.

Aufruf zur Förderung

Manfred + Elisabeth Amandi
Spenden Sponsoren
Spendenkonto >>


Gemeinnützige Projekte
Gemeinnützige Projekte
Musik-Hör-Stunden >>


Tournee der Amandi MarimbaBanda: "MusikHörStunden" in vielen Kinderkliniken u.a. in Rosenheim, Erlangen, Würzburg, Ulm, München Haunersche Kinderklinik, München Großhadern

Gefördert von der Castringius Stiftung: Amandi MarimbaBanda gibt MusikHörStunden in Haunerscher Kinderklinik

Konzerte der Amandi Stiftung:
"Viva Ritmo" Percussion Konzerte der Schlagzeugschüler mit Wettbewerb
"Percussion Power" Schüler und Gäste musizieren an Marimba, Xylophon, Congas Bongos, Trommeln, Schlagzeug und Percussion.

Sie hören Auszüge aus Kompositionen von Elisabeth Amandi, einfach von Ihrem Computer gespielt.
Originale mit dem kompletten Ensemble können Sie auf CD oder natürlich 'live' im Konzert erleben.